39

Hochschultage in Würzburg

Die Connectgruppe in Würzburg hat gemeinsam mit der dortigen SMD die Hochschultage veranstaltet. An drei Tagen luden die Studierenden ihre Kommilitonen und Kommilitoninnen zu Hörsaalvorträgen ein, die sich mit den Themen „Leid, Krieg und Chaos“, „Der Urknall und die Gottesfrage“ sowie „Was bleibt? – in Zeiten von Inflation“ beschäftigt haben. Durch Werbeaktionen wie Kaffeestände an der Uni oder Ausflüge im Dinokostüm, haben die WürzburgerInnen zu den Hochschultagen eingeladen.

Hochschultage sind eine mega Gelegenheit, um Licht an der Uni zu sein und die eigenen Freunde und Freundinnen dazu einzuladen, sich mit den Glauben auseinanderzusetzen, ohne das es gleich „super christlich“ wird. Du hast auch Lust darauf, die Hochschultage in deiner Stadt zu organisieren? Wir unterstützen dich dabei!

TEILEN:

Salomé Frehse

ÄHNLICHE
Artikel

CONNECT24