39

Wanderwoche 2021

Das war die Wanderwoche 2021:

Vom 22.-29.08. waren drei motivierte Mitarbeitende mit sieben noch motivierteren Studierenden unter dem Motto „Gnade und Wahrheit“ in den Allgäuer Alpen unterwegs. 

Jeder Tag startete mit einem Input und Fragen zum Weiterdenken für die Wanderung. Danach ging es zu unserer jeweiligen Tagestour. Dabei konnten wir in eiskalte Alpseen springen, 6 Gipfel an einem Tag erklimmen und gemeinsam Gottes wunderschöne Schöpfung genießen. 

Abends haben wir noch einen weiteren Input gehört, sowie lustige und auch tiefe Gespräche gehabt.

Die letzten beiden Nächte haben wir auf Hütten verbracht, wo wir mit anderen Gästen Karten gespielt haben und für sie Lobpreis spielen konnten, um so ein bisschen von Gottes Liebe weiterzugeben.

Besonders berührt hat mich ein Zeugnisabend zu Beginn der Woche. Wir haben uns alle noch kennengelernt und konnten uns dennoch in ehrlicher Weise öffnen. Das war wirklich ein Geschenk Gottes, denn so konnten wir ganz persönlich füreinander beten und unsere Anliegen füreinander tragen. 

Auch Aliyah und Wilken, zwei Teilnehmende, haben besondere Momente mit Gott erlebt:

Aliyah: „Ich durfte anfangen zu merken, dass die Beziehung zu Gott ‚Arbeit‘ ist, die ich hab schleifen lassen und ich habe neuen Mut, neue Kraft, Energie und Motivation finden dürfen, mich da voll reinzustürzen. Ich habe auch unglaublich wertvolle Freundschaften in Christus finden dürfen. Und was für ein Segen Gemeinschaft mit Ihm im Mittelpunkt ist. Wie sehr Gott Spaß, Freude und Lachen hat, ich habe schon so lange nicht mehr so viel unbeschwert gelacht.“

Wilken: „Ich kam in die Wanderwoche und war wütend. Gott kommt damit aber total klar, weil es zeigt, dass mir Ungerechtigkeiten und die Beziehung zu Gott nicht egal sind. Er will mich trotzdem gebrauchen und tat es auch. Ich hielt ihm meine Wut hin und er hielt sie aus.“

TEILEN:

Tabea Böker
Tabea arbeitet im CONNECT Team Südost und lebt in München. Während ihrer Zeit in der Bibelschule hat sie das erste Mal von CAMPUS gehört. Die Arbeit hat sie so sehr begeistert, dass sie sich direkt beworben hat.

ÄHNLICHE
Artikel

CONNECT24