65

Kommunikationskonzept

Vielen Dank für alle, die unsere Umfrage im Januar ausgefüllt haben. Dadurch ist deutlich geworden, dass wir mit qualitativ hochwertigen E-Mail-Newslettern starten müssen, um unseren Informationskanal auf Instagram zu ergänzen. TikTok ist erstmal nicht nötig. 😉 4 Wege werden wir im Sommersemester vorranging nutzen:

  1. Instagram: Folgt uns alle und taggt uns immer wieder, um euren lokalen Leuten den Deutschland-Kanal zu empfehlen.
  2. Newsletter für Leitungskreise
  3. Inspirierender Newsletter für alle Studierenden
  4. Content-Plattform

In dem Newsletter für Leitungskreise seid ihr automatisch drin, die in ChurchTools als Leiter einer CONNECT-Gruppe eingetragen sind. Wenn ihr euch austragt, seid ihr automatisch wieder draußen. Falls ihr absolut keine E-Mails von CONNECT wollt, könnt ihr uns schreiben und wir geben euch den tag „kein Leitungskreis-Newsletter“. Mindestens eine Person aus eurem Leitungskreis sollte im Verteiler bleiben, damit ihr alle wichtigen Infos bekommt.

Der Newsletter für alle muss explizit abonniert werden. (https://campus-connect.church.tools/publicgroup/722) Hier werden natürlich weniger strategische Inhalte im Vordergrund stehen, dafür mehr geistliche Impulse. Eben angepasst auf die Zielgruppe. Vorerst werden wir die Leitungskreise da standardmäßig hinzufügen, um die Bekanntheit dieses Newsletters zu steigern. Hier könnt ihr euch aber auch ohne Probleme wieder austragen. Wir müssen uns noch gut überlegen, an welchen stellen wir den Newsletter bewerben, damit möglichst viele Studierende davon wissen. Hier könnt ihr gerne mithelfen. Dieser Newsletter wird alle 1-2 Monate erscheinen.

In allen Newslettern sollen die Themen nur angeteasert werden und dann ein Link zur ausführlichen Version auf unserer Website angeboten werden. Dadurch können wir den gleichen Content auf verschiedenen Plattformen nutzen. Wenn ihr Autoren für unsere Content-Plattform werden wollt (daraus könnte sich so etwas wie ein Blog entwickeln), schreibt uns gerne an! Andachten, Zeugnisse, Life-Hacks fürs Studentenleben kann alles dabei sein. Beiträge können so vielfältig sein wie auf www.meinplan.at

TEILEN:

ÄHNLICHE
Artikel

FERIENPROJEKTE